Der Newsletter des Landesjugendring Berlin.
Newsletter Landesjugendring Berlin

Infos aus dem Landesjugendring Berlin

„Dein Jahr fĂŒr Deutschland“: Das Gemeinwohl am Schießstand verteidigen?!

Der neue Freiwilligendienst im Heimatschutz „Dein Jahr fĂŒr Deutschland“ des Bundesverteidigungsministeriums ist respektlos gegenĂŒber bestehenden Freiwilligendiensten. Zusammen mit einem BĂŒndnis von Freiwilligendiensten aus Berlin und Brandenburg kritisieren wir die so verpackte militĂ€rische Grundausbildung.

WEITERLESEN

Update bis 30.04.2021: Aktuelle Corona-Vorgaben fĂŒr die Berliner Jugendarbeit

EingeschrĂ€nkt sind reale Treffen und Angebote der JugendverbĂ€nde, der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit wieder erlaubt, teilt der Senat mit. Kleingruppenangebote mit 5 bzw. 10 Teilnehmenden im Freien sind möglich. Corona-Schnelltests werden zur VerfĂŒgung gestellt. Offene Angebote und Übernachtungen sind weiterhin nicht möglich.

WEITERLESEN

Jahresbericht 2020: Ein Jahr mit Corona

Wie sind JugendverbĂ€nde mit der Corona-Krise klargekommen? Wann kommt Wahlalter 16 auch nach Berlin? Wie wird Berlin noch besser fĂŒr ehrenamtliches Engagement? Warum ist "Dein Jahr fĂŒr Deutschland" respektlos gegenĂŒber dem FSJ? Antworten gibt unser Jahresbericht 2020.

WEITERLESEN

Wahlalter 16: Jetzt Aufruf des DBJR zeichnen!

Es gibt keinen Grund noch lĂ€nger zu warten: Zahlreiche namhafte UnterstĂŒtzer_innen haben den Aufruf zu Wahlalter 16 bereits gezeichnet. Gestartet hat den Appell der Deutsche Bundesjugendring und fordert eine offene Abstimmung auf Bundesebene.

WEITERLESEN

Infos aus Berliner JugendverbÀnden

BUNDjugend: Workshop „Visualisierung im Ehrenamt“

10.04.2021 | Flipchart, Plakat, Whiteboard und co. ansprechend gestalten: Wie können diese Mittel gezielt eingesetzt werden, sodass sie ihre volle Wirkung entfalten? Darum geht es im Online-Workshop der BUNDjugend Berlin

MEHR

JuHu Berlin: Kinder-Erlebnis-Camp fĂŒr MĂ€dchen

30.04.-02.05.2021 | Beim Kindererlebniscamp der Jungen Humanist_innen dreht sich alles um Selbstbehauptung. MĂ€dchen zwischen 8 und 11 Jahren können hier erproben, wie sie sich wehren können und lernen ihre BedĂŒrfnisse zu Ă€ußern.

MEHR

BDKJ: Deutsch-Israelische Jugendbegegnung

30.04.-02.05.2021 | Stadtrallyes durch Berlin und Tel Aviv, digitaler Austausch zwischen deutschen und israelischen Jugendlichen, ein Foto- und Video-Workshop und mehr sind geplant bei der Jugendbegegnung des BDKJ Berlin im April und Ende August.

MEHR

Ev. Jugend: Workshops zu Antimuslimischem Rassismus

Das Kompetenznetzwerk Islam- und Muslimfeindlichkeit, bei dem die Evangelische Jugend teilnimmt,  bietet verschiedene Fortbildungen und Workshops zu DiversitÀt und antimuslimischem Rassismus an, darunter auch ein Juleica-Modul.

MEHR

Kinder- und Jugendpolitik

Podcast: Politische Bildung ist nicht wertneutral
Zum NeutralitĂ€tsgebot und Herausforderungen fĂŒr die Kinder- und Jugendarbeit.

Förderprogramme

STARK gemacht!: Jugend-Demokratiefonds | 26.04.2021
Förderung bis zu 15.000 Euro fĂŒr Initiativen, Vereine und TrĂ€ger der Jugendarbeit.

Werner-Conen-Stiftung: Neue Förderrunde 2021 | 04.05.2021
Förderung sozialer Projekte wie der Jugendsozialarbeit bis zu 10.000 Euro.

Projekte & Veranstaltungen

Online-Seminar: Interkulturelle Methoden | 25.03.-15.04.2021
Vier Module fĂŒr die Sozialarbeit in Deutschland, Frankreich und Tunesien.

EPIZ: Qualifizierungsreihe fĂŒr emotionssensible Bildung | 10.04.2021
Schnupperkurs fĂŒr Qualifizierungsreihe fĂŒr Referent_innen des Globalen Lernens.

JugendverbÀnde queersensibel aufstellen | 03.-05.05.2021
Fachtagung: Wie lÀsst sich Jugend(verbands)arbeit queersensibel gestalten?

Wettbewerb „Aktiv fĂŒr Demokratie und Toleranz“ 2021 | 27.06.2021
Bis 5.000 Euro fĂŒr zivilgesellschaftliche Projekte fĂŒr eine lebendige Demokratie.

Erasmus+ Jugend und EuropĂ€isches SolidaritĂ€tskorps 2021–2027
Online-Launching zur neuen Programmgeneration der EU-Jugendprogramme.

Petition des ParitĂ€tischen: #HauptstadtzulageFĂŒrAlle
Auch BeschÀftigte der Sozialen Arbeit sollen die Hauptstadtzulage bekommen.

Materialien & Arbeitshilfen

KATRETTER-App informiert ĂŒber NotfĂ€lle im Umkreis
App der Berliner Feuerwehr, die nahe Ersthelfer_innen ĂŒber NotfĂ€lle informiert.

„Digital Vereint“ informiert ĂŒber Tools fĂŒr Engagierte
Webseite fĂŒr die UnterstĂŒtzung der Zivilgesellschaft bei der Digitalisierung.

Wahlalter 16: Sharepic des Monats

18% der Berliner Bevölkerung ist unter 20 Jahre alt, aber nur 2,6% von ihnen sind ĂŒberhaupt wahlberechtigt. Im Abgeodnetenhaus ist diese Altersgruppe ĂŒberhaupt nicht vertreten. Die direkte Teilhabe von jungen Menschen in Berlin ist also mehr als ausbaufĂ€hig.

Mit Wahlalter 16 könnte hier wenigstens ein bisschen nachgebessert werden. Alle demokratischen Parteien bis auf die CDU Berlin sind auch schon dafĂŒr, es scheitert derzeit noch an 4 CDU-Stimmen fĂŒr die nötige Zweidrittelmehrheit. Die CDU hat sich bislang noch nicht zu Wahlalter 16 positioniert.

Bild herunterladen und in Sozialen Netzwerken teilen!

Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenausschreibungen aus dem Netzwerk

Tretet mit uns in Kontakt und folgt uns!

Twitter Facebook Instagram Email Website

Landesjugendring Berlin e.V.
Obentrautstr. 57
10963 Berlin
Tel.: 030 818 861 00
www.ljrberlin.de
info@ljrberlin.de
facebook.com/landesjugendring.berlin

SHARE TWEET FORWARD
MailerLite