Der Newsletter des Landesjugendring Berlin.
Newsletter Landesjugendring Berlin

Infos aus dem Landesjugendring Berlin

Erste Lockerungen der Corona-Einschränkungen für die Berliner Jugendarbeit

FĂĽr Einrichtungen der Jugendarbeit gelten seit 11. Mai 2020 erste Lockerungen. Gruppenangebote mit bis zu sechs jungen Menschen sind dann unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder erlaubt. Das hat die Senatsverwaltung mitgeteilt.

>> WEITERLESEN

Trainer_innen-Weiterbildung 2020/2021

Mit dem Landesjugendring Brandenburg bieten wir 2020/2021 wieder eine Weiterbildungsreihe zur_zum Trainer_in fĂĽr auĂźerschulische politische Jugendbildung in der Jugendverbandsarbeit an. Sechs Module machen fit fĂĽr den Einsatz. Jetzt bewerben!

>> WEITERLESEN

Bewirb dich jetzt fĂĽr ein Freiwilliges Soziales Jahr!

Berliner Jugendliche mit Spaß an pädagogischer und sozialer Arbeit können sich jetzt wieder für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei Jugendverbänden, Jugendbildungsstätten und anderen Organisationen der Jugendarbeit bewerben. Start ist der 1. September.

>> WEITERLESEN

70 Jahre Werkstätten der Demokratie: Jahresbericht

Wie geht Ehrenamtsmanagement heute? Welche Auswirkungen hat Fridays For Future für Berliner Jugendverbände? Was bedeutet das neue Jugendfördergesetz für sie? Antworten gibt der Jahresbericht aus unserem 70. Jubiläumsjahr.

>> WEITERLESEN

Juleica: Ausnahmeregelungen fĂĽr die Krisenzeit

FĂĽr die Juleica haben die Juleica-Zentralstellen wegen der Corona-Pandemie ein einheitliches Verfahren fĂĽr das Jahr 2020 beschlossen. Es regelt u.a. Ausbildungs- und Fortbildungsverfahren sowie die GĂĽltigkeit der Juleica.

>> WEITERLESEN

Infos aus Berliner Jugendverbänden

Jugendverbände in Corona-Zeiten: Was läuft jetzt?

Welche Angebote haben Berliner Jugendverbände in Zeiten der Corona-Pandemie gestartet? Viele haben kreative Formate ins Leben gerufen, die jetzt im Netz stattfinden. Einen kleinen Einblick wollen wir hier bieten.

>> WEITERLESEN

Kinder- und Jugendpolitik

DBJR: Jugendpolitik im Ausnahmezustand
Die Corona-Krise und junge Menschen: Position des Deutschen Bundesjugendring.

Förderprogramme

Kinder- und Jugendengagement in Deutschland | 31.05.2020
Die Kreuzberger Kinderstiftung fördert Projekte von jungen Menschen.

Vorschläge gesucht: Erasmus+ "Europäische Jugend vereint"
Die EU stellt 5 Mio. Euro für europaweite Netzwerke von Jugendorganisationen.

Materialien & Arbeitshilfen

Buchtipp: "Empowerment und Powersharing"
Beiträge aus der Praxis der Sozialen Arbeit, auch vom Landesjugendring Berlin.

Drittes Handbuch Beratungsforum Engagement
Thema ist die Freiwilligenkoordination in UnterkĂĽnften fĂĽr GeflĂĽchtete.

Stellenausschreibungen

Aktuelle Stellenausschreibungen aus dem Netzwerk

Tretet mit uns in Kontakt und folgt uns!

Facebook Instagram Email Website

Landesjugendring Berlin e.V.
Obentrautstr. 57
10963 Berlin
Tel.: 030 818 861 00
www.ljrberlin.de
info@ljrberlin.de
facebook.com/landesjugendring.berlin

SHARE TWEET FORWARD
MailerLite