View in browser
Adventskalender 2018
Türchen 1

Die Steinchen in Deiner Tasche – eine kleine Übung 

Steck Dir mehrere kleine Steinchen in eine Hosen- oder Jackentasche. Du kannst auch etwas anderes Kleines nehmen, was Dir gefällt: Murmeln, Eicheln oder Kerne zum Beispiel. Wichtig ist, dass es nur in einer Tasche ist und idealerweise immer in der selben.

Wenn Dir jetzt im Laufe des Tages eine schöne Situation, ein schönes Erlebnis begegnet – das kann der Anblick einer Blume sein, helle Sonnenstrahlen im Winter, eine besondere Begegnung, eine neue Sicht auf etwas, was Du schon kennst – dann nimmst Du eins von diesen Steinchen und lässt es in Deine andere Hosentasche wandern. Gleichzeitig kannst Du auch die Situation noch besonders auskosten und genießen, vielleicht, in dem Du drei bewusste Atemzüge nimmst oder Deine Aufmerksamkeit bewusst auf das, was Du wahrnimmst, richtest.

Abends, wenn Du wieder zuhause bist, nimmst Du die Steinchen, die in die andere Tasche gewandert sind, und erinnerst Dich noch einmal an all die schönen Momente. Wofür steht dieses Steinchen?Wie hat sich der Moment genau angefühlt? Was passiert gerade in Deinem Körper?

Mit der Zeit unterstützt Dich diese Übung dabei, Deine Aufmerksamkeit mehr auf die schönen Dinge zu richten und sie zu feiern und zu genießen. Es ist auch eine Übung in Dankbarkeit.

Wenn Du Kinder hast, kannst Du Dir so auch von ihnen erzählen lassen, wie viel schöne Momente sie im Laufe ihres Tages erlebt haben.


Viel Spaß dabei!

Dieses Türchen ist von:
Diane Lüning

www.gewaltfrei-sichtbar.de





Wenn Du uns unterstützen möchtest, die Gewaltfreie Kommunikation in die Welt zu tragen, findest Du mehr hier:
www.betterplace.org/p66069

Muutos e.V.

Bergstr., 66, Königswinter
Germany

You received this email because you signed up on our website or made a purchase from us.

Unsubscribe
MailerLite