Ocean College

Pressemitteilung 17/10 – Schule unter Segeln

Gummistiefel, Ölzeug, und vielleicht ein bisschen Heimweh?

 

Lieber Herr Cirilli,

das Schuljahr hat schon längst begonnen, doch während sich die Einen auf die Herbstferien freuen, platzen 34 andere Schüler bereits vor Vorfreude, Spannung und unterschiedlichen Erwartungshaltungen an die bevorstehende große Reise.

Am 15. Oktober stechen Hannah, Lisa, Lennard, Tanyel und 30 weitere Teilnehmer in weite See und werden für die kommenden sechs Monate die Regina Maris - einen Traditionssegler - ihr zu Hause nennen.

Die Route führt 11.000 Seemeilen über die Kanaren in die Karibik und über Mexiko, Kuba und die Azoren zurück nach Amsterdam.

Schule mal anders

Untergebracht in Vierer-Kabinen werden die Schüler abwechselnd Kochen, Schiffsdienst haben und natürlich Unterricht bekommen. Dieser ist jedoch an die jeweilige Umgebung angepasst und so gibt es Inhalte zum Weltkrieg nicht aus dem Lehrbuch, sondern hautnah in Cherbourg bei den Gedenkstätten. Von Amsterdam bis zu den Kanaren erleben die Schüler zudem praktischen Chemieunterricht: Mit dem Verein OneEarthOneOcean als Kooperationspartner werden die Schüler das Meerwasser auf Mikroplastik hin untersuchen und diese Daten der Öffentlichkeit zugänglich machen. Weitere sog. externe Experten sind zudem im eigenen „Handelsprojekt“ eingeplant, in dessen Rahmen die Jugendlichen in Costa Rica Kaffee ernten und mit nach Europa bringen werden. Um im Anschluss an die Reise nahtlos im Schulalltag wieder einzusteigen, wurden im Vorfeld mit der Partnerschule Campus im Stift Neuzelle übergreifende Unterrichtspläne entwickelt, die als Basis für den Unterricht an Bord dienen, denn Klausuren und MSA machen keinen Halt vor einer Schiffsreise. Dafür sind neben der Schiffscrew fünf Lehrer auf der Reise dabei, um alle nötigen Fächer abzudecken.

Bilder herunterladen!

Die letzten Tage

Reisepass, Impfung, die letzten Besorgungen und die ersten Abschiede lassen die Abfahrt bereits in greifbare Nähe rücken und sorgen bei den Schülern und Eltern für gemischte Gefühle kurz vor Reisebeginn. Während des Probewochenendes im Juni konnten sich viele Teilnehmer bereits kennenlernen. Eine Whatsappgruppe wurde gestartet, Teampullover werden produziert und Fahrgemeinschaften organisiert, denn das Schiff startet aus Amsterdam.

 

Tagesberichte von Bord

Dank unseres digitalen Zeitalters ist es möglich, am Reiseerlebnis der Schüler teilzuhaben und in regelmäßigen Abständen über Höhepunkte zu berichten. Hierzu kann der Ocean College Newsletter abonniert werden oder in kleineren Portionen unsere Social Media Kanäle (Fb & Instagram). 

Auch das Team Ocean College fiebert gebannt der Abfahrt entgegen und zählt bereits die Tage.

Über Ocean College:

Ocean College wurde 2014 von Johan Kegler, Falco Aust und Johannes Borchert in Berlin mit dem Ziel gegründet, Schülerinnen & Schülern eine echte Alternative zum Schulunterricht anzubieten. Mittels einer sechsmonatigen Reise auf dem Traditionssegelschiff „Regina Maris“ werden an Bord Unterrichtsinhalte angepasst an die Umgebung vermittelt.

Instagram Facebook Linkedin

OceanCollege GmbH

Kontakt:

Susan Brennicke

s.brennicke@oceancollege.eu

0172/ 7611098

SHARE TWEET FORWARD

Wenn Sie in Zukunft keine Emails mehr von uns bekommen möchten, dann klicken Sie auf abmelden!

Abmelden

MailerLite